Zimmerei & Treppenbau
Thomas Grube
Zimmermeister
Lindenstr. 65
19386 Lübz
Telefon +49 38731 23382
Telefax +49 38731 22968
eMail: info@zimmerei-grube.de

Treppenbau- Die individuelle handwerkliche Holztreppe ist ein Wertobjekt, ein gestaltendes Element für Ihr Haus, darum legen wir größten Wert auf eine gehobene Qualität, die Treppe ist aber auch in erster Linie ein tragendes Element das 2 Etagen miteinander verbindet und somit den sicheren Zugang gewährleistet.
Darum überlassen wir nichts den Zufall, alle unseren Treppen unterliegen strengen Kriterien und werden nach dem Regelwerk handwerklicher Holztreppen gefertigt, die Entbehandlung erfolgt mit Siegellacke und DD-Lacke oder Natur-Hartöle. Diese Lacke und Öle weisen eine hohe Festigkeit auf und bringen mit ihrem seidenmatten Glanz die Brillianz der Treppe hervor.

Unsere Abteilung Treppenbau fertigt für Sie Treppen in allen Varianten:
- halb- oder viertelgewendelte Treppen mit/ohne Krümmling in eingestemmter/aufgesattelter Bauweise
- gerade Treppen mit/ohne Podest in eingestemmter/aufgesattelter Bauweise
- Spindeltreppe über ein oder zwei Etagen
- Treppenaugen, Verkleidungen rechteckig oder rund
- dazu die passenden Treppengeländer mit einer großen Auswahl an Treppenstäben gedrechselt oder schlicht, ganz aus Edelmetall oder kombiniert mit Holz

Wir verwenden nur ausgesucht sorgfältig getrocknete Hölzer. Wir garantieren, dass wir nur Holz verarbeiten, welches aus nachwachsenden Beständen stammt. Zu den ausgesprochenen Treppenhölzern zählen:
- Lärche, Kiefer, Carolina Pine, Fichte als Nadelholz
- Ahorn, Buche, Eiche, Esche, Birke, Kirsche als Laubhölzer

Um unseren Kunden das großtmögliche Vertrauen zu geben, lassen wir unsere Treppen Qualität überwachen. Durch die Qualitätsgemeinschaft Holztreppenbau wurde uns im März 1999 das Qualitätszeichen Holztreppenbau im Zimmereihandwerk verliehen, dass garantiert das Sie eine Treppe bekommen, die nach dem Regelwerk Treppenbau gefertigt wurde. Anmerkung: Seid 2006 geht die Qualitätsgemeinschaft Holztreppenbau in die Gütesicherung Treppen- und Geländerbau über in den großen Dachverband: Gütegemeinschaft Holzbau Ausbau Dachbau e.V.

Treppenrenovierung- abgetretene und unansehliche Treppenstufen sind stumme Zeitzeugen extremer Belastung. Nicht immer ist es möglich eine alter Treppe durch eine Neue zu ersetzen, ob Holz oder Betontreppe, mit dem Sprela-Sprint-Treppensanierungssystem kann Ihre Treppe schnell und sauber in ein Schmuckstück verwandelt werden. Damit gehören aufwendige Abbrucharbeiten, langwierige Baustellensituationen, Staub und Schmutz der Vergangenheit an. Trittplatte und Vorderkante sind aus einem Stück gefertigt und besitzen eine hochabriebfeste und wiederstandsfähige Sprelacart Oberfläche. Sie sind:
- unempfindlich gegen Feuchtigkeit
- stoß- und kratzfest, beständig gegen Haushaltschemikalien
- lichtecht und pflegeleicht
Sprela-Sprint-Treppensanierungssysteme werden in naturgetreuen Holzreprodukten angeboten.

Sie wünschen mehr Informationen oder möchten ein Angebot, wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.